Der Deutsche Kinderbuchpreis geht in die heiße Phase

Berlin, 21. Mai 2021. Der Deutsche Kinderbuchpreis geht für dieses Jahr in die entscheidende Phase: Noch bis zum 15. Juni 2021 können Bücher eingereicht werden, die zwischen dem 1. Juni 2020 und dem 30. Mai 2021 erstmals erschienen sind. Die Sieger-Autorin oder der Sieger-Autor erhält ein Preisgeld von 100.000 Euro. Das Besondere: Kinder vergeben den Preis, denn eine reine Kinderjury wählt aus maximal zehn von der Erwachsenenjury vorgeschlagenen Titeln den Siegertitel aus.

Deutscher Kinderbuchpreis: Webseite für den mit 100.000 Euro dotierten Preis geht online

Berlin, 29. April 2021. Der Deutsche Kinderbuchpreis, der künftig jährlich an Autorinnen oder Autoren von hervorragenden Büchern für die Altersgruppe von vier bis acht Jahren mit einem Preisgeld von 100.000 Euro vergeben wird, geht nun an den Start: Heute ist die offizielle Webseite des Preises unter der Adresse www.deutscher-kinderbuchpreis.com freigeschaltet worden.